GO! fair


  • Wir wissen, dass jeder Mensch in unangenehme Lebenslagen geraten kann, aus denen er nur schwer aus eigener Kraft wieder herauskommt. Wir kennen die Umstände, die dazu führen können, dass es manchmal im Leben einfach nicht voran- oder schlimmer noch, bergab geht.
  • Wir wissen auch, wie wichtig dabei eine Unterstützung sein kann, die schnell mit frischem Wind zur Stelle ist, nicht lange fackelt und mit anpackt - jemand, der weiß wo, wie und in welcher Reihenfolge die Probleme angegangen werden müssen, damit sie gelöst werden.
  • Wir hören Dir genau zu, um zu ver­stehen was für Dich augen­blick­lich und in Zukunft wichtig ist. Gemeinsam mit Dir erarbeiten wir einen „Stufenplan“, der Dir Orientierungshilfe bietet.
  • Wir arbeiten mit Dir zusammen daran, Deine Situation zu ver­bessern oder drohende Gefahren ab­zu­wenden. Um das zu er­reichen, möchten wir alle Mitglieder deiner Bedarfsgemeinschaft dabei miteinbeziehen.
  • Wir unterstützen Dich beim Bewältigen alltäglicher An­forder­ungen und trainieren Dich, diese auch im Alltag zu meistern.
  • Wir unterliegen der Verschwiegen­heits­pflicht. Alles was Du mit Deinem Coach besprichst, wird vertraulich behandelt.
  • finanziert durch: Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg

  • GO – Coaching Jugendlicher mit Zeitbudget Maßnahmenummer: 901-14-45ind-56106 | Stand: Juni 2016 | Impressum

    Und so geht's:


  • 1. GO!
    Bei uns findest Du professionelle Gesprächs­partner/innen, die Dich individuell und engagiert begleiten und Dir beim Erst- und Wieder­einstieg ins (Berufs-)leben eine gute Hilfe sind.
  • 2. Dauer
    Die Maßnahme dauert sechs Monate. Wöchentlich stehen Dir mindestens fünf bis zehn Stunden mit Deinem Coach zur Verfügung. Diese Stunden unterteilen sich in Einzelstunden und Gruppenarbeit.
  • 3. Einzelstunden
    Dir wird ein Coach zur Seite gestellt, mit dem Du in Einzelarbeit Deine persönlichen Anliegen und Probleme besprechen und lösen kannst.
  • 4. Gruppe
    Im Rahmen von wöchentlich statt­findenden Gruppensitzungen werden alle für Dich wichtigen Themen des alltäglichen Lebens bearbeitet. So sollen die Grundvoraussetzungen geschaffen werden, damit Du die Herausforderungen Deines Alltages besser meistern kannst.
  • 5. Männer und Frauen
    GO! fair hat zwei Standorte: Einen nur für männliche Teilnehmer in Schöneberg und einen nur für weibliche Teilnehmerinnen in Tempelhof.
  • 6. Aufnahme
    Wende Dich bitte an Deine per­sönliche Intgrations­fach­kraft (IFK) im Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg und beantrage eine (kostenlose) Ver­mittlung in die Maßnahme GO! fair. Die Anmeldung erfolgt immer persönlich.

  • GO – Coaching Jugendlicher mit Zeitbudget Maßnahmenummer: 901-14-45ind-56106 | Stand: Juni 2016 | Impressum

    Unser Angebot:



  • Begleitung zu Ämtern und Behörden
  • Einzelgespräche und Beratungen
  • Einbeziehung der Bedarfsgemeinschaft und Familie
  • Erarbeiten einer Tagesstruktur
  • Gesundheitsberatung, insbesondere bei problematischen Drogenkonsum und problematischen PC-/Internetgebrauch
  • Gruppensitzungen
  • Hilfe bei der Klärung Deiner Schuldensituation
  • Hilfe bei der Vermittlung in weitergehende Hilfemaßnahmen
  • Berufsorientierung und Unterstützung bei Ausbildungs-, Arbeits- und Schulplatzsuche
  • Informationen zu Themen wie: Gesundheit, Schulden, Strafrecht, usw.
  • Krisenintervention
  • Sortieren Deiner Unterlagen
  • Unterstützung bei Problemen mit Polizei und Justiz
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche oder beim Wohnungserhalt

  • GO – Coaching Jugendlicher mit Zeitbudget Maßnahmenummer: 901-14-45ind-56106 | Stand: Juni 2016 | Impressum

    Kontakt:


    GO! fair
    Goebenstraße 26
    10783 Berlin

    Projektleiter: Pat Flatau

    Tel: 030 26033190
    E-Mail: mail[at]gotofair.de

    Trägerverein: fair e.V.
    zertifiziert nach AZAV:
    Nr. W-14-13634

    Tel: 030 60407402

    Vereinregister: Amtsgericht Charlottenburg
    Registernummer: VR 22993 B

    Steuernummer: 27/653/50420

    Schreib uns doch! Wir melden uns bei Dir.


    GO! – Coaching Jugendlicher mit Zeitbudget Maßnahmenummer: 901-14-45ind-56106 | Stand: Juni 2016 | Impressum